EINMAL REGISTRIERT -
VIELE VORTEILE NUTZEN:

  • Zugang zu unserer Stellenbörse
  • Suchfunktionen nutzen
  • offene Stellen ausschreiben
  • Downloadbereich

Zur Registrierung

FÜR EINRICHTUNGEN

Worin liegt die eigentliche Rolle des Managements? Im intelligenten Reagieren auf Veränderungen.“ (Jean-Jaques Servan-Schreiber)

Das deutsche Gesundheitswesen unterliegt einem ständigen Wandel. Das bedeutet für viele Kliniken und medizinische Einrichtungen eine permanente Herausforderung qualitativ hochwertige medizinische Betreuung mit  ökonomischen Gegebenheiten in Einklang zu bringen.  Hierbei möchten wir Ihnen hilfreich und konstruktiv zur Seite stehen. In  Zeiten, wo sich die die Besetzung offener Arztstellen als zunehmend Kosten-und Zeitintensiv erweist, bietet unsere Ärztevermittlung   ausgezeichnete Lösungen für die bestehenden Herausforderungen und beschreitet auf dem Sektor des Personalmanagements neue und hocheffektive Wege.

Basierend auf unserer stets wachsenden, ärztlichen Datenbank vermittelt unsere Ärztevermittlung Ihnen ausschließlich hochqualifizierte und motivierte Fachkräfte. Dabei verfügen wir über ein umfangreiches Know-how, eine zielorientierte Vorgehensweise, absolute Kundenorientierung sowie das große Bestreben nach erfolgreichen und nachhaltigen Vermittlungserfolgen. Unsere hohe Servicequalität ist die beste Voraussetzung für eine passgenaue Vermittlung  von ärztlichem Personal in Ihre Einrichtung/Klinik.

Unsere Ärztevermittlung übernimmt für Sie eine Vorauswahl der Bewerber nach den von Ihnen vorgegebenen Auswahlkriterien und unterbreitet Ihnen ausschließlich geeignete  und auf Sie zugeschnittene Profile. Bei ausländischen Bewerbern prüfen wir für Sie im Vorfeld die erforderlichen Qualifikationen.

> weiterlesen: Unser Service für Einrichtungen

Deutsch

CONECTARE AKTUELL


26-01-2017

Spät einsetzende Hypertonie könnte Demenzrisiko senken

Irvine – Wer erst nach dem 80. Lebensjahr an einer arteriellen Hypertonie erkrankt, hat ein erniedrigtes Demenzrisiko. Das berichten Forscher um  Maria Corrada an der Uni­ver­sity of California, Irvine in Alzheimer’s&Dementia (2016; doi: 10.1016/j.jalz.2016.09.007).


26-01-2017

Wie das Internet die Denkbereitschaft beeinflusst

Oakland – Menschen, die häufig Dinge in Internet-Suchmaschinen nachschlagen, neigen dazu, auch bei einfachen Fragen das Internet zu bemühen. Möglicherweise könne dies sogar die Gedächtnisfunktion verändern, berichten Forscher um Benjamin Storm, Sean Stone und Aaron Benjamin von der University of California in der Zeitschrift Memory (2016; doi: 10.1080/09658211.2016.1210171).


26-01-2017

Wenn wissenschaftliche Fakten nicht zählen: Überzeugen mit dem Jiu-Jitsu-Model

 

San Antonio – Selbst gebildete Menschen lassen sich nicht immer von wissen­schaft­lichen Fakten überzeugen. Auf der jährlichen Tagung der Society for Personality and Social Psychology in San Antonio